Wann:
5. September 2019 um 19:00 – 21:00
2019-09-05T19:00:00+02:00
2019-09-05T21:00:00+02:00
Wo:
Ortrun Schneider
Hufen 45
51545 Waldbröl
Preis:
160,00€
Kontakt:
Ortrun Schneider
02291 9071744

Stressbewältigung mit Achtsamkeit läd ein

zu einem Weg.

Hin zu mehr Gelassenheit im Alltag, Familie und Beruf.
Stärken Sie sich für die Herausforderungen des täglichen Lebens.
Lernen Sie das Leben zu genießen und die überwältigende Schönheit darin zu erkennen.
Stärken
Sie Ihre innere Ruhe und Gelassenheit.
In unserer schnelllebigen Welt ist es kaum noch möglich Stress zu vermeiden.
Dennoch gibt es sehr viele Möglichkeiten für einen gesunden Umgang mit Stress.
Einmal in der Woche bekommen Sie wertvolle Tipps und Anregungen über den Umgang mit Ihrem ganz persönlichen Stress.
Wir machen praktische Übungen die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.
Sie üben täglich zu Hause. Sie erkennen allmählich die enorme Wirksamkeit der kleinen Übungen.
Sie entdecken ihren ganz persönlichen Weg zu mehr Leichtigkeit und Fülle.
Bei den wöchentlichen Treffen werden die gemachten Erfahrungen ausgetauscht.
Ein wertschätzender Umgang miteinander ist Selbstverständlich.
Eventuell auftretende Probleme werden lösungsorientiert beraten.
Wir treffen uns immer Donnestags um 19:00 bis 21:00 Uhr

Los geht´s am 05.09.2019
Genaue Termine entnehmen Sie bitte der Webseite.

Preisgestaltung:

160,00€
incl. 1 Schnupperabend der dieses Jahr Am 29.08.2019 um 19:00 Uhr online stattfinden wird. Den Zugangslink erhalten Sie indem Sie mir eine Email senden.

Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Plätze sind begrenzt auf maximal 10 Personen

Anmeldeschluss jeweils 1 Woche vor Seminarbeginn.

In der Ruhe liegt die Kraft.
Gönnen Sie sich eine Pause der ganz besonderen Art.

Ich freue mich auf Sie

Ihre Ortrun Schneider

Anmeldung bitte über Anmeldeformular

Telefon: 02291 9071744

Email: os(at)ortrun-schneider.de

Kursnummer ist das Datum der Veranstaltung.

Hinweis:
Für wen ist das Achtsamkeitstraining ungeeignet?
Für Menschen die sich in Psychologischer Behandlung befinden ist die Teilnahme an einem Achtsamkeitsseminar nur in Zusammenarbeit und nach Rücksprache mit dem jeweiligen Arzt oder Therapeuten empfehlenswert.
Bitte beachten Sie:
Ich verstehe mich als Wegbegleiterin, als Gesundheitspraktikerin unterstütze ich Sie in der Gesundheitsfür- und Vorsorge.
Alle von mir angebotenen Methoden dienen dazu, die vorhandenen Potenziale zu stärken – mit dem Ziel , das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Sie ersetzen auf gar keinen Fall einen Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten, Psychologen oder Psychiater. Die Verantwortung für das eigene Wohlergehen trägt der Klient selbst.